top of page

OFF COLOR

Wir lieben Doggen.
Agile, gesunde und  
standardnahe Doggen.
Und wir lieben Farben.

Great Danes
Hier zeigen wir Ihnen, was unser Rudel bietet:

Unsere Hunde leben mit uns in Haus und Garten als Teil unserer Familie.
Sie bereichern jeden unserer Tage mit ih
rem Mehr an geistiger und körperlicher Agilität, Gesundheit, Schönheit, ausgeglichenem Wesen und natürlich mit ihren Farben -
oder besser gesagt: Mit ihren natürlichen Farben.

 
Hilde

#1

Hilde

 

Hilde zeigt die seltene Farbe bzw. Zeichnung Chocolate Fawn Saddle Tan und trägt zusätzlich Dilution und Tan Point. Sie ist unsere erste Hündin der neuen (amerikanischen) Linie und war für uns der Anstoß, die deutsche Doggenzucht mit neuem, aufgefrischtem Genpool, Sportlichkeit, Intelligenz und darüber hinaus mit wunderschönen Farben zu bereichern.

Sie trägt:

- Ay/at (Fawn/Tan-Point)

- As/As (Saddle-Tan)

- b/b (Chocolate)

- D/d (no Dilution/Dilution)

- E/E (Eumelanin Extension)

- Em/Em (Mask)

- h/h (no Harlequin)

- I/I  (normal Pheomelanin Intensity)

- ky/ky (no dominant Black)

- m/m (no Merle)

- S/S (no Piebald)

und ist frei von jeglichen genetisch nachweisbaren Erbkrankeitsanlagen 

Geboren 2020

Schulterhöhe: 80 cm

Gewicht: 50 kg

HD: A

ED: 0

DCM: frei

Augen: o.B.

#2

Gustav

 

Blue pencilled Tan Point Mismarked Mantle (Tricolor) ist in Deutschland eine noch fast unbekannte Farbe bzw. Zeichnung bei Deutschen Doggen. Unser gutmütiger Amerikaner Gustav zeigt damit - ebenso wie Hilde - eine unkonventionelle Farbkombination, die, wie wir finden, ihn außerordentlich gut aussehen lässt. Er trägt zusätzlich Chocolate, Harlequin, Wild Sable sowie kein dominantes Schwarz und ermöglicht somit mit der richtigen Partnerin Welpen in allen Farben und fast allen Zeichnungen.

Gustav

Er trägt:

 

- aw/at (Wild Sable/Tan-Point)

- B/b (Black/Chocolate)

- d/d (Dilution)

- E/E (Eumelanin Extension)

- H/h (Harlequin/no Harlequin)

- I/I  (normal Pheomelanin Intensity)

- ky/ky (no dominant Black)

- m/m (no Merle)

- S/S (no Piebald)

- Mantel

und ist frei von jeglichen genetisch nachweisbaren Erbkrankeitsanlagen 

Geboren 2021

Schulterhöhe: 87 cm

Gewicht: 62 kg

HD: A

ED: 0

DCM: frei

Augen: o.B.

#3

Bonnie

 

Mit ihrem phänotypischen Erscheinungsbild als Black Brindle Merle und ihrem genetischen Farbspektrum bereichert unsere fürsorgliche Südstaaten-Prinzessin Bonnie unsere Zucht. Als gelber Hund mit schwarz gestromten Merle-Flecken trägt sie einen kleinen Regenbogen an Farben und Zeichnungen in sich. Damit ermöglicht sie eine fast unendlich große Vielfalt in einem Wurf.

Bonnie

Sie trägt:

- Ay/at (Fawn/Tan-Point)

- B/b (Black/Chocolate)

- D/D (no Dilution)

- E/E (Eumelanin Extension)

- h/h (no Harlequin)

- I/i  (normal Pheomelanin        

   Intensity/Pheomelanin Dilution)

- kbr/ky (Brindle/no dominant Black)

- M/m (Merle/no Merle)

- S/S (no Piebald)

und ist frei von jeglichen genetisch nachweisbaren Erbkrankeitsanlagen 

Geboren 2022

Schulterhöhe: 78 cm

Gewicht: 50 kg

HD: A

ED: 0

DCM: frei

Augen: o.B.

Bambou

#4

Bambou

 

Hilde´s und Gustav´s Sohn Bambou ist zwar nicht Teil unseres Rudels, wird uns aber für unsere Zuchtlinie zur Verfügung stehen. Im Aussehen ganz Mama Hilde, bringt er auch die positiven Eigenschaften von Gustav mit und bietet sowohl charakterlich als auch farblich ein spannendes Gesamtpaket als erster uns bekannter Chocolate Fawn Saddle Tan Rüde in Deutschland.

Er trägt:

 

- Ay/at (Fawn/Tan-Point)

- As/- (Saddle Tan)

- b/b (Chocolate)

- D/d (no Dilution/Dilution)

- E/E (Eumelanin Extension)

- Em/- (Mask)

- H/h (Harlequin/no Harlequin)

- I/I  (normal Pheomelanin Intensity)

- ky/ky (no dominant Black)

- m/m (no Merle)

- S/S (no Piebald)

und ist frei von jeglichen genetisch nachweisbaren Erbkrankeitsanlagen 

Geboren 2023

Schulterhöhe: 

Gewicht: 

HD: 

ED: 

DCM: 

Augen: 

Elise

#5 

Elise

 

Für Elise machen wir noch einen Platz auf dem Off Color Sofa frei. Die Tochter von Hilde und Gustav wird unsere Zucht ergänzen. Als Chocolate Tan Point mismarked Mantle (Tricolor) trägt sie zusätzlich zum Tan-Point-Gen auch das Sattel-Gen und kann somit Mama Hildes Alleinstellungsmerkmal weitervererben.

​Sie trägt:

 

- at/at (Tan-Point)

- As/- (Saddle Tan)

- b/b (Chocolate)

- D/d (no Dilution/Dilution)

- E/E (Eumelanin Extension)

- Em/- (Mask)

- h/h (no Harlequin)

- I/I  (normal Pheomelanin Intensity)

- ky/ky (no dominant Black)

- m/m (no Merle)

- S/S (no Piebald)

- Mantle

und ist frei von jeglichen genetisch nachweisbaren Erbkrankeitsanlagen 

Geboren 2023

Schulterhöhe: 

Gewicht: 

HD: 

ED: 

DCM: 

Augen: 

Joseph

#6 

Joseph

 

Joseph, ein weiterer Rüde aus der von uns sehr geschätzten, jahrzehntelang etablierten amerikanischen Zucht, aus der auch Gustav und Bonnie stammen, wird unser Rudel vervollkommnen. Wir haben lange auf diese Verpaarung gewartet und freuen uns sehr, mit unserem Neuzugang in Black Fawn mismarked Mantle vor allem für Elise einen perfekten Partner für Fawn-Mantle- und Tricolor-Welpen in allen Farben gefunden zu haben. 

​Er trägt:

 

- Ay/at (Fawn/Tan-Point)

- As/- (Saddle Tan)

- B/b (Black/Chocolate)

- D/d (no Dilution/Dilution)

- E/E (Eumelanin Extension)

- Em/- (Mask)

- h/h (no Harlequin)

- I/I  (normal Pheomelanin Intensity)

- ky/ky (no dominant Black)

- m/m (no Merle)

- S/s (no Piebald/Piebald)

- Mantle

und ist frei von jeglichen genetisch nachweisbaren Erbkrankeitsanlagen

Geboren 2024

Schulterhöhe: 

Gewicht: 

HD: 

ED: 

DCM: 

Augen: 

#7

late mates

& alle anderen

 

 
Hier sollen alle unsere tierischen Begleiter einen Platz finden.
Sie haben unser Leben bereichert, tun es noch und tragen Ihren Teil dazu bei, unser Rudel zu vervollkommnen. Auch wenn - oder gerade weil - nicht alle von ihnen Doggen sind.

late mates

Wir planen einen Wurf im Winter 2024/25

Hier erfahren Sie mehr

#8

Wurfplanung

 

Wurfplanung
bottom of page