top of page

Wie werden Sie Teil
der OFF COLOR Familie

So wie wir die Zucht sehr ernst nehmen, nehmen wir auch die Vermittlung unserer Hunde sehr ernst. Bitte lesen Sie deshalb den folgenden Abschnitt, bevor Sie sich mit uns in Verbindung setzen:

Was erwarten wir von Ihnen?

Alle unsere Tiere sind in erster Linie Familienmitglieder. Wenn Sie also einen Hund von uns kaufen, erwarten wir, dass er ein Teil Ihrer Familie wird, dass Sie ihm die richtige Erziehung angedeihen lassen, dass Sie ihm ausreichend Wohnraum bieten können und dass Sie sich gut um ihn kümmern. Wir erwarten zudem von Ihnen, dass Sie bei ernsthaftem Interesse unseren Fragebogen ausfüllen, um Sie besser kennenlernen zu können. Wir bitten Sie, einen Tierarzt, der sich mit Riesenrassen wie der Deutschen Dogge auskennt, zu suchen, falls Sie nicht schon einen haben.

Was können Sie von uns erwarten?

Unsere Welpen werden bei uns im Haus geboren, aufgezogen und gehen gut sozialisiert zu Ihnen nach Hause. Sie sind entwurmt, haben alle notwendigen Impfungen erhalten, einen Microchip, eine vollständige tierärztliche Untersuchung, ein Gesundheitszeugnis, einen Heimtierpass und eine ICR Registrierung, wenn Sie unser Haus verlassen. Die Elterntiere sind genetisch und medizinisch getestet und haben ein stabiles Wesen. Sie stammen von langjährigen, z.T. auch von Champion-Linien ab.

OFF COLOR Welpen werden grundsätzlich als Haustiere verkauft, was bedeutet, dass jeder Welpe registriert ist, aber nicht zur Zucht verwendet werden darf.

 

Wir behalten uns den Verkauf von Hunden mit vollem Zuchtrecht an anerkannte, gut etablierte Zuchtprogramme vor und überlassen das Ausstellen der Hunde den Leuten, die diese Art von Umgebung mögen.

 

OFF COLOR Danes werden nicht nach Designer-Farben oder speziellen Linien gezüchtet. Wir züchten nach genetischer Divergenz - und streben dabei den ursprünglichen, klassischen Doggen-Typus mit mehr Agilität, Gesundheit, Langlebigkeit und festem Wesen an.

Darüber hinaus haben wir aber keine Probleme damit, den Farbstandard zu brechen, um Farben zu züchten, die wir gerne sehen. Es gibt im Übrigen bei errechenbaren, statistischen Wurfwahrscheinlichkeiten keine besonders seltenen Farben, die Preisunterschiede innerhalb eines Wurfes rechtfertigen. Jeder unserer Welpen hat den gleichen Wert.

Das kann bedeuten, dass Sie gegebenenfalls etwas länger auf eine bestimmte Farbe warten müssen, falls es Ihnen darauf ankommt. Wenn Sie also etwas Bestimmtes suchen oder sich erkundigen möchten, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Am besten erreichen Sie uns, indem Sie uns schreiben, da wir mit den Hunden viel unterwegs sind.

Wir veröffentlichen aktuelle Fotos und Eindrücke auf Instagram und Facebook und wir halten unsere Website immer auf dem Laufenden, so dass Sie sich ein erstes Bild über unsere Tiere auf diesem Wege machen können. 

  

Ein Bild über uns als Züchter kann nur über einen persönlichen Kontakt entstehen und die Erfahrung, die Sie persönlich mit uns machen. 

 

Unsere Teilhabe an sozialen Medien ist rein informatorisch, wir bieten unseren Welpen-Käufern allerdings eine interne Seite auf unserer Website an, auf welcher Sie sich, bei Interesse und Bedarf, gerne mit anderen austauschen können. Zusätzlich erhalten sie im ersten Jahr wöchentliche Puppy-Updates (PUp-Dates) mit vielen zusätzlichen Informationen.

Pflege-Familien-Programm

Ab und zu vermitteln wir den ein oder anderen vielversprechenden Hund an Pflege-Familien. Denn ob als Haustier oder als Zuchthund, wir glauben, dass alle unsere Doggen Teil einer Familie sein sollten. Wir möchten, dass sie glücklich, gesund, sozialisiert und ausgebildet sind und ihr Leben in vollen Zügen genießen können. Unser Pflege-Familien-Programm hilft uns dabei, unsere Ziele zu erreichen - sowohl für die einzelnen Hunde als auch für unser Programm. Als Pflege-Familie erhalten Sie einen unserer Hunde als Haustier, wir behalten die Eigentums- und Zuchtrechte. Sobald der Hund seine Zeit in unserem Programm beendet hat, übertragen wir das volle Eigentumsrecht an die Familie, die ihn betreut.

Wir verlangen, dass alle unsere Pfege-Familien:

- sich mit der Rasse auskennen

- die Fütterung des Hundes gemäß unseren Empfehlungen vornehmen

- für Sozialisierung und regelmäßige Bewegung sorgen

- Verhaltenstraining praktizieren

- über ausreichend Wohnraum verfügen

- für die regelmäßige tierärztliche Versorgung Verantwortung übernehmen

- keine anderen zeugungsfähigen Hunde im Haushalt haben

- in einem Umkreis von 3 Stunden oder weniger von uns entfernt wohnen

- regelmäßige Updates und Bilder mit uns teilen

- Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit und Kommunikation mit uns zeigen

Wenn Sie nun also an einem unserer Welpen interessiert sind, 
bieten wir zwei Möglichkeiten an:

1. die unverbindliche Rufen-Sie-mich-an-Liste:

Sie hinterlassen Ihre Kontaktdaten

und wir rufen/mailen Sie an, sobald ein Wurf fällt,

in welchem noch Welpen zur Auswahl stehen,

die nicht vorab reserviert wurden. 

2. die verbindliche Reservierungs-Liste:

Um eine verbindliche Reservierung

(auch schon vor einem Wurf)

vorzunehmen, ist:

  • Ihr erster Schritt ist der vorherige

       persönliche Kontakt mit uns

  • Ihr zweiter Schritt ist das Ausfüllen

       unseres Fragebogens 

  • Ihr dritter Schritt nach Rücksprache mit uns ist

       eine Anzahlung von €500,00.

Sie erhalten nach Reihenfolge des Zahlungseingangs einen Ranglistenplatz.

Sollte dann beim avisierten Wurf kein passender Welpe für Sie dabei sein, kann die Anzahlung auf einen anderen Wurf übertragen werden.

 

Die Anzahlung wird auf den Preis eines Welpen angerechnet und ist nicht erstattungsfähig.

Kontakt aufnehmen

bottom of page